50 Teilnehmer aus 21 Vereinen beim Sicherheitslehrgang

Fünfzig Teilnehmer und elf Übungsleiter trafen sich am vergangenen Wochenende in Hünningen zum Sicherheitslehrgang des KV-BW.

Erstmalig war dieses Jahr ein gemischtes Lehrteam mit Übungsleitern aus Baden und Württemberg dabei.

Am Samstag um 9:30 Uhr trafen sich Paddler aus ganz Baden-Württemberg, jung und weniger jung, auf dem Parkplatz vom Canadian Canoe shop in Hünningen.

 

Wie jedes Jahr eröffnete unser Kursleiter HeWo mit einer locker-leichten und freundlichen Rede das Wochenende. So wurden die Teilnehmer in fünf Gruppen eingeteilt.

Ein ausgeklügelter Plan gab den Gruppen immer ihre nächste Station der Schulung an.

Im Laufe des Wochenendes wurden jedem Teilnehmer folgende Themen an den einzelnen Stationen präsentiert.

- Fahrtenorganisation
- Wehrunfall
- Materialkunde
- Umgang mit dem Wurfsack und sonstigen Rettungseinrichtungen
- Knotenkunde
- Erste Hilfe
- Paddeltechnik
- Retten auf dem Wasser
- Klemmunfälle
- Aktives Schwimmen

Um den Umgang mit dem Wurfsack, sowie das aktive Schwimmen optimal zu üben, hatten wir dieses Jahr erstmalig für einige Zeit den ganzen Kanal nur für uns alleine, was von den Teilnehmern sehr begrüßt wurde. 

Sehr gut angenommen wurde auch der von Stefan Welte gebaute Schwimmdummy, mit welchem man das Retten einer bewusstlosen Person vom Boot aus optimal üben konnte. Beim Beatmen an der Beatmungspuppe musste so mancher feststellen, dass 

es gut war, das schon mal Gelernte wieder aufzufrischen. 

Da dieser Lehrgang auch zum Erlangen einer EPP-Bescheinigung ausgeschrieben war, durften die Interessenten für eine Ökologieschulung am Samstagabend und Sonntagmittag nochmals antreten. 

Bis zur Übergabe des EPP mussten die Teilnehmer die 16-stündige Schulung absolvieren.

In Vorfreude auf das nächste Treffen zur Fahrtenleiterausbildung am 23.11.2013 traten alle Teilnehmer müde, aber sehr zufrieden, ihre teilweise doch sehr lange Heimfahrt an. 

 
wie war dass mit den Knoten....?


Dummy im Einsatz


Die stolzen EPP Besitzer

Nächste Termine

Aug
25

25.08.2017 - 27.08.2017

Aug
30

30.08.2017

Sep
2

02.09.2017

Sep
6

06.09.2017

Sep
9

09.09.2017 - 10.09.2017

Sep
13

13.09.2017

Sep
16

16.09.2017

Sep
20

20.09.2017

Sep
22

22.09.2017 - 24.09.2017