Kanuslalom

In vier spannenden Rennen in Markkleeberg und Augsburg qualifizierte sich Fabian Schweikert (KC Elzwelle Waldkirch) mit drei ersten Plätzen in acht Läufen für das K1-Herren WM-Team. Im WM-Team stehen außerdem Weltcup-Gesamtsieger Sebastian Schubert (Hamm) und Olympiasieger Alexander Grimm (Augsburg). Baden-Württemberg stellt somit erstmals seit mehreren Jahrzehnten einen Slalomsportler im A-Nationalteam – der KVBW gratuliert Fabian zu diesem Erfolg!

Fabian Schweikert beim Weltranglistenauftakt!
Fabian Schweikert vom KC Elzwelle Waldkirch setzte sich beim Weltranglistenrennen im slowenischen Solkan gut in Szene.

113 Sportler aus 16 Vereinen genossen das herrliche Wetter und die gut präparierte Strecke bei der 15. Auflage des Elz-Kanuslalom, dem 1. Lauf zur Baden-Württembergischen Meisterschaft 2017. Der Ausrichter Kanu Club Elzwelle Waldkirch freute sich besonders über die Teilnahme des französischen Partnervereins CAKSIS Selestat sowie der Sportler des schweizerischen Junioren-Nationalkaders.

Unter der Leitung von Landestrainer Frank Schweikert und Landes-Fachwartin Tine Richter hatten die Sportler, Trainer und Betreuer aus Waldkirch, Ulm, Ketsch und Rastatt bei winterlichen Temperaturen ein vollgepacktes Wochenende mit viel Program zu absolvieren. Zunächst stand die komplexe Leistungsdiagnose für alle Sportler des Landeskaders Kanuslalom auf der Agenda.

Die Deutsche Meisterschaft der Damen und Herren in Hagen-Hohenlimburg bildete gleichzeitig auch das Finale des Deutschlandcup.
Fabian Schweikert, Deutschlandcup-Gesamtsieger der letzten beiden Jahre, wurde in diesem Jahr Zweiter in der Gesamtwertung mit nur 1 Punkt Rückstand auf Platz 1. In der Mannschaft führte der Waldkircher das Team Baden-Württemberg zusammen mit den Ulmer Sportlern Ole und Janosch Unseld zur Deutschen Vizemeisterschaft.

Kontakt - Kanuslalom

Christine Richter
Referentin für Kanuslalom

E-Mail: slalom@kanu-bw.de
Telefon: 0171 - 6 87 58 86

Nächste Termine

Jun
28

28.06.2017

Jul
1

01.07.2017 - 02.07.2017

Jul
1

01.07.2017 - 02.07.2017

Jul
5

05.07.2017

Jul
22

22.07.2017 - 30.07.2017

Jul
29

29.07.2017 - 05.08.2017

Aug
12

12.08.2017 - 20.08.2017

Aug
19

19.08.2017 - 20.08.2017