Behindertensport

Regatta für Sportler mit Behinderungen am 9.7.2017

Special Olympics BW und der Kanu-Verband BW veranstalten im Rahmen der Esslinger Regatta Wettbewerbe für Sportlerinnen und Sportler mit Behinderung. Weitere Infos hier 

 
 

Über den großen Erfolg von Alexander Schneider bei den Special Olympics World Games in Los Angeles haben wir an dieser Stelle vor kurzem berichtet. Mit seiner Goldmedaille im K1 über 500m und Silber im K2 über 200m hat Alexander gezeigt, dass auch in dieser Kanusportdisziplin Träume wahr werden können.

Alexander Schneider gewinnt Gold im K1 über 500 m und Silber im K2 über 200 m!
Bei den Special Olympics Wettbewerben im Rahmen der Esslinger Regatta gehörte Alexander Schneider von der Lebenshilfe HWW Heidenheim schon seit Jahren zu den Goldkandidaten. Im Vorfeld der Regatta 2015 war Alexander von Special Olympics Deutschland bereits für die Teilnahme an den World Games in Los Angeles nominiert. Das war für uns Grund genug für Alexanders Standortbestimmung in Esslingen kurzfristig außer den 200 m als Standardstrecke noch ein Rennen im K1 über 500 m zu organisieren. Und das Ergebnis lies aufhorchen.

Einladung zur Kanu-Regatta für Sportler mit Behinderungen

Special Olympics Baden-Württemberg e.V. und der Kanu-Verband Baden-Württemberg e.V. laden alle interessierten Kanusportlerinnen und Kanusportler mit Behinderungen zur Esslinger Regatta ein.


//Einladung

 

 

 

 

Mit 21 Kanu-Athleten und 8 Unified-Partnern aus dem TREFFPUNKT Caritas Stuttgart und der HWW Lebenshilfe Heidenheim war der  SO-Wettkampf (Special-Olympics) auch dieses Jahr wieder ein Erfolg. Integriert in die Esslinger Reichsstadtregatta waren die Special Olympics  Athleten nun schon das 3. Mal mit Einsatz dabei und wurden vom Veranstalter herzlich empfangen.Kanu

Zur Förderung des Kanusports für geistig- und mehrfach behinderte Sportler haben Special Olympics Baden-Württemberg e.V. und der Kanu-Verband Baden-Württemberg e.V eine engere Zusammenarbeit vereinbart.

Das Ziel der Kooperationsvereinbarung ist es, durch gemeinsame Kanu-Regatten und Fortbildungsmaßnahmen eine breitere Basis für die Sportart Kanu für Menschen mit Behinderungen zu schaffen.

Bei den National Summer Games 2008 in Karlsruhe waren Kanusportler (erstmals als offizielle Sportart im Sportprogramm von Special Olympics Deutschland) sehr erfolgreich am Start. Auch bei den europäischen und weltweiten Wettbewerben von Special Olympics haben sich die Kanuten etabliert.

 

Kontakt - Behindertensport

Eberhard Wahl
Referent für Behindertensport & Integration

E-Mail: handicap@kanu-bw.de

Nächste Termine

Apr
28

28.04.2017 - 30.04.2017

Apr
29

29.04.2017 - 30.04.2017

Mai
6

06.05.2017 - 07.05.2017

Mai
12

12.05.2017 - 14.05.2017

Mai
13

13.05.2017 - 14.05.2017

Mai
20

20.05.2017

Jun
6

06.06.2017 - 07.06.2017

Jun
24

24.06.2017 - 25.06.2017

Jul
1

01.07.2017 - 02.07.2017

Jul
8

08.07.2017