Regatta für Sportler mit Behinderungen am 9.7.2017

Special Olympics BW und der Kanu-Verband BW veranstalten im Rahmen der Esslinger Regatta Wettbewerbe für Sportlerinnen und Sportler mit Behinderung. Weitere Infos hier 

 

Kanu-Wettbewerbe für Sportler mit Behinderungen gem. Special Olympics Regeln 

Veranstalter:  Special Olympics Baden-Württemberg e.V. in Kooperation mit dem Kanu-Verband Baden-Württemberg e.V. 

Ausrichter:  Kanuabteilung der Sportvereinigung von 1845 Esslingen e.V.

Austragungsmodus:
Die Wettbewerbe für Sportler mit Behinderung werden in die Rennen des Esslinger Canadier Cup integriert. Es werden Klassifizierungs- und Endläufe über 200m ausgetragen. Die Regattastrecke ist ohne Startpontons balloniert, d.h. die Boote werden vom Starter ausgerichtet. Die Siegerehrung erfolgt am Ende der Regatta, gemeinsam mit den Teilnehmern des Canadier-Cup. 

Bootsklassen:  
K1   ( Prijon Cruiser 320, ohne Steuer) 
K2   ( Prijon Cruiser II, ohne Steuer) 
C4   (Lettmann Trapper 518/4, 4 Sportler inkl. Steuermann)

Über eine weitere Aufgliederung der Rennen in Damen, Herren, Mixed, Unified usw. wird kurzfristig in Abhängigkeit vom Meldeergebnis entschieden.Die C4 Steuerleute können mitgebracht oder vom Veranstalter gestellt werden (bitte in der Meldung angeben). 

Preise:
Medaillen von Special Olympics BW, 
Urkunden von der Sportvereinigung von 1845 Esslingen 

Meldegeld:
K1 4,- €  ;  
K2  6,- €  ;  
C4 8,- €   (pro Boot) 

Austragungsort:
Die Regattastrecke befindet sich auf dem Neckar bei Flusskilometer 191,3  vor dem Bootshaus der SV1845 Esslingen.

Regatta-Anschrift:
SV1845 Esslingen Kanuabteilung
Obere Wiesen 6
73733 Esslingen - Mettingen
Tel. 01525-343 1845
http://www.kanu.sv1845es.de

Sicherheit:
Die Regatta wird durch die DLRG abgesichert. Das Tragen von Schwimmwesten ist Pflicht. Feststoffwesten werden vom Veranstalter gestellt. Die Entscheidung zum Tragen von ohnmachtsicheren Rettungswesten obliegt dem jeweiligen Delegationsleiter. 
Rettungswesten müssen selbst mitgebracht werden.

Teilnahmebedingungen und Anmeldung: Ausschreibung (PDF)

 

 

Kontakt - Behindertensport

Eberhard Wahl
Referent für Behindertensport & Integration

E-Mail: handicap@kanu-bw.de

Nächste Termine

Jun
28

28.06.2017

Jul
1

01.07.2017 - 02.07.2017

Jul
1

01.07.2017 - 02.07.2017

Jul
5

05.07.2017

Jul
22

22.07.2017 - 30.07.2017

Jul
29

29.07.2017 - 05.08.2017

Aug
12

12.08.2017 - 20.08.2017

Aug
19

19.08.2017 - 20.08.2017