Berichte & Bilder

 
 

Zu einer recht späten Jahreszeit - das neue Paddeljahr hatte schon begonnen - traf man sich zur letzten Verbandsfahrt des Jahres 2012 Anfang Oktober auf dem Campingplatz in Eberbach am Neckar.

Man darf ruhig sagen, dass es die letzte Verbandsfahrt des Badischen Kanuverbandes handelte. Denn leider waren unter den 52 Teilnehmern mit 37 Booten keine Württemberger zu finden. Vielleicht lag es am Neckar, den die Württemberger sicher recht gut kennen, oder aber doch am noch nicht optimalen Informationsfluss zwischen den beiden Alt-Verbänden. Aber nächstes Jahr wird alles besser.

Ein Erlebnisbericht von Bernd Höflich

Teil 1, von Stuttgart nach Neckarsulm

2012 – ein historisches Jahr, in dem der Zusammenschluß des württembergischen mit dem badischen Kanuverband erfolgte. Wie jedes Jahr verschickte Iris Ammon vom Kanu NSU in Neckarsulm Einladungen zur Gepäcktour auf dem Neckar. Dieses Jahr sollte von Neckarsulm nach Mannheim Feudenheim gepaddelt werden. Mit dabei war die Mannheimer Kanu-Gesellschaft, außerdem freuten sich Mitglieder vom KC Rheinau und dem Kanuclub Eggenstein auf die Fahrt. Also nicht nur ein historisches Jahr, sondern auch eine historische Fahrt, nämlich die erste gemeinsame Verbandsfahrt des ehemals badischen und des württembergischen Kanu-Verbands.

Unterkategorien