Kanufreestyle

 
 

Teamtraining der Kids in Hüningen! Siege in Prag und Barcelona!
Nachdem unser Teamtraining, welches eigentlich in Plattling stattfinden sollte, aufgrund des ungünstigen Wasserstandes dort nicht stattfinden konnte, war das Nachwuchsteam an zwei Wochenenden in Folge in Hüningen, um das Team zusammenzuführen. Dem Aufruf vom 2. Jugendwart des Verbandes, Klaus Bibl (KABI), und dem Landestrainer Freestyle Hewo mit Unterstützung von Nationalmannschaftsmitglied Michel Hermann, folgten 15 Kids aus ganz Baden-Württemberg, um die ersten Schritte im Freestyleboot zu erleben.

Wie in den vergangenen Jahren absolvierte das Wettkampfteam der Freestyler in der zweiten Augustwoche ein kleines Trainingslager. Der Samstag begann mit zwei getrennten Veranstaltungen. Ein Teil der Sportler besuchte den Freestyle-Wettkampf in Pilsen und belegte dort gute Plätze, ein weiterer Teil startete bei einem Halbmarathon und versuchte sich im Joggen.

Die "Natural Games" im französischen Millau ist sicherlich eine der größten Outdoor-Veranstaltungen in Europa. Hier, in Frankreich nahe der spanischen Grenze, treffen sich einmal im Jahr Extrem-Sportler aus der ganzen Welt, um sich in ihrer Sportart zu messen. Es ist ein Zusammentreffen der Besten!

In Augsburg auf der Olympiastrecke von 1972 fand am Wochenende ein Lauf zur Deutschen Meisterschaften im Kanu-Freestyle statt. Am Samstagmorgen ging es pünktlich los, naja fast...

Am letzten Juni-Wochenende veranstaltete der KC-Limburg sein zweites Mühlenwehr Rodeo. Ein Muss für alle Deutschen Freestyler unter 16 Jahren!
Für das Nachwuchsteam vom KVBW der erste Wettkampf nach den ersten gemeinsamen Trainingseinheiten. Voller Spannung ging die Fahrt des Kids–Teams in Richtung Limburg.

Unterkategorien