NaturErlebnisWoche 2018

NaturErlebnisWoche vom 29. 4. –  6. 5. 2018
Sie wird dieses Jahr unter dem Motto "Heimat 4.0: 200 Jahre gelebte Nachhaltigkeit in BW! veranstaltet und berücksichtigt zudem auch das Thema "Gesundheit! .../ Mitmachen und anmelden!

 

Wanderwartetagung bei den Ulmer Paddlern

Am 11. November fand die KVBW-Wander- und Jugendwartetagung 2017 bei den Ulmer Paddlern statt. Es nahmen insgesamt 55 Teilnehmer aus Baden-Württemberg daran teil.

Gleichzeitig wurde eine Nachfolgerin für den Vizepräsidenten Kanuwandersport, Klaus Dähmlow, gefunden, der aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten ist. Klaus legte großen Wert darauf, sich im Rahmen dieser Versammlung persönlich von "seinen" Wanderwarten zu verabschieden.

Dr. Claudia Funck, Wanderwartin des KC Radolfzell, wurde von der Versammlung einstimmig als Nachfolgerin gewählt. Sie wird sich beim KVBW-Verbandstag 2018 den Delegierten zur Wahl stellen. Bis dahin wird sie die Amtsgeschäfte kommissarisch übernehmen. Gemeinsam mit Klaus führte Claudia anschließend durch die Versammlung.

Es wurde über die vielfältigen Aktivitäten der vergangenen Paddelsaison berichtet, fachkundig über verschiedene Themen im Bereich der Wanderwarte diskutiert und Informationen ausgetauscht. Das Fahrtenprgogramm 2018 wurde bestätigt und die Planung für 2019 gemacht. Breiten Raum nahmen die Informationen von Ralf Weinert ein, der bei der DKV-Ressorttagung in Duisburg stellvertretend für den KVBW teilgenommen hat. Unter anderem ging es dabei um die Überarbeitung der WFA-Ordnung sowie um die Aktualisierung der DKV-Flyer.

Der KVBW bedankt sich bei den Ulmer Paddlern für ihre Gastfreundschaft und für die erstklassige Bewirtung!

Bericht: Petra Hassler-Mattes
Fotos: Andreas Mattes