Verstärkung für Referat Umwelt und Gewässer gesucht

Der KVBW gratuliert Thomas Konietzko

Stellenausschreibung: hauptberuflicher Landestrainer/in im Kanu-Rennsport

Initiative der KV Esslingen

Schulungen und Kurse für Kanusportinteressierte

Digitale DKV-Ökoschulung 2022

Für alle Interessenten sowie Anwärter*innen einer DKV-Vorstufenqualifikation, des Wanderfahrerabzeichens oder EPP ab Stufe 3.
Weitere Infos

Informationen Bundesschifffahrtstraßen

DKV-Datenbank Befahrungsregelungen

Gelungener Internationaler Auftakt für Fabian SchweikertBeim Kanuslalom-Weltranglistenrennen "Oceania Open" in Sydney/Australien belegte der Sportsoldat Fabian Schweikert aus dem badischen Waldkirch den Platz 6. Im Finale der besten 10 wäre sogar noch mehr möglich gewesen, hatte der U23-Team-Weltmeister von 2013 doch die gleiche Fahrzeit wie der Sieger Jaxon Merrit aus Australien, jedoch 6 Strafsekunden durch 3 Torstabberührungen. In der U23 Wertung der kontinentalen Meisterschaft der ozeanischen Länder wurde er Dritter. Das erfolgreiche Abschneiden der deutschen Kajak-Herren - neben Schweikert platzierten sich der Leipziger Paul Böckelmann auf Platz 3 und der Weltcup-Gesamtsieger des letzten Jahres, Sebastian Schubert, auf Platz 4 - überzeugt umso mehr, da das deutsche Nationalteam diesen Wettkampf aus der vollen Trainingsbelastung eines insgesamt 4-wöchigen Trainingslagers in Sydney heraus fuhr.

Der Waldkircher Stützpunkt- und Landestrainer Frank Schweikert formuliert die nächsten Ziele des jungen Waldkirchers so: "Wie in den letzten Jahren möchte sich Fabian bei der Nationalmannschaftsqualifikation Anfang Mai in Augsburg und Markkleeberg für das 3-köpfige U23-Team qualifizieren - vielleicht ist aber schon in diesem Jahr mehr drin, und er schafft trotz herausragender Konkurrenz im deutschen Lager die Qualifikation für das 4-köpfige Weltcupteam der Kajak-Herren. Eine umfassende Vorbereitung unter anderem mit Wildwasser-Trainingslagern des Nationalteams in Al Ain/Vereinigte Arabische Emirate über die Jahreswende und nun in Sydney soll den Grundstein dafür legen". 

Harald Seidler , Presse Kanu Club Elzwelle
Bildautor: Fee Maxeiner

Sportbekleidung KVBW

Kollektion
Bestellformular

Formular abspeichern, ausfüllen und per Mail an:
Geschäftsstelle
geschaeftsstelle@kanu-bw.de

DKV-Ausweise

DKV-Ausweise sind erhältlich bei der Geschäftsstelle des KVBW:
geschaeftsstelle@kanu-bw.de

Geschäftsstelle

Kanu-Verband Baden-Württemberg e.V.
Max-Porzig-Straße 45
78224 Singen
Tel. 07731 / 975 66 66
geschaeftsstelle@kanu-bw.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.