Baden-Württembergische Kanu-Jugend

Logo KVBW Kanujugend NEUDie Kanu-Jugend besteht aus allen Jugendlichen der Kanuvereine Baden-Württembergs. Sie vertritt deren Interessen auf Verbandsebene, sowohl im Freizeit- als auch im Leistungsbereich.

Die Förderung der Jugendarbeit und des Natur- und Umweltschutzgedankens beim Kanufahren gehört genauso zu ihrer Aufgabe, wie das Ausrichten von Sportveranstaltungen. Die Arbeit der Kanu-Jugend ermöglicht auch die Zusammenarbeit und den Austausch der einzelnen Kanuvereine. In der Jugendvollversammlung treffen sich jährlich die Jugendvertreter aller Vereine um diesen Austausch zu ermöglichen.

Der von den Vertretern gewählte Jugendvorstand vertritt die Kanu-Jugend in und außerhalb des Verbandes und setzt sich für die Ziele der Jugend ein.

Die Kanujugend Baden-Württemberg auf kanutube.de

 

Hier geht´s zur Homepage der Kanujugend mit vielen weiteren Infos!

 

Veranstaltungen der Kanu-Jugend

Mit den Kanuschülerspielen, dem Jugendwettstreit und dem Wildwasserkurs Kanu, Fun und Action gibt es drei landesweite Veranstaltungen der Kanu-Jugend. Sie dienen dem Kennenlernen und gemeinsamen Spaß haben der Jugendlichen der einzelnen Vereine und machen das Kanufahren zum Gemeinschaftserlebnis.

 
Termine 2018 in der Übersicht:

Von

Bis

Was

Wo 

 Infos

15.06.   

15.06.

Jugendwettstreit

Illingen

 

30.06.    01.07.  Kanu, Fun und Action Hüningen  
14.07. Kanu-Freestyle-Schnuppertraining    Hüningen     Einladung / Ausschreibung
27.08. 02.09. Kanufreizeit  Radolfzell   
 08.09.  - Kanuschülerspiele  Marbach  

 

Kanuschülerspiele:

Bei den Kanuschülerspiele, welche jedes Jahr von einem anderen Kanuverein ausgerichtet werden, können die Jugendlichen ihre Geschicklichkeit und Ausdauer in verschiedenen Disziplinen beweisen. Unterteilt in verschiedene Altersgruppen treten Mädchen und Jungen jeweils in verschieden Stationen wie dem Zielwerfen mit dem Wurfsack oder dem Langstreckenpaddeln  gegeneinander an. Dabei stehen Leistung und Spaß gleichermaßen im Vordergrund.

Jugendwettstreit:

Zwei Tage lang werden beim Jugendwettsreit verschiedene Disziplinen ausgetragen. Am ersten Tag treten ähnlich wie bei den Kanuschülerspielen einzelne Jugendliche in verschiedenen Altersgruppen gegeneinander an. Am zweiten Tag messen sich dann die Jugendgruppen der einzelnen Vereine in Mannschaftswettkämpfen. Gemeinsames Übernachten und Kanufahren fördern die vereinsübergreifende Freundschaft.

Kanu, Fun und Action:

Der verbandsweite zweitägige Wildwasserkurs bietet die beste Gelegenheit durch qualifizierte Trainer Wildwasserfahren zu lernen und zu erleben. Die Ausbildung findet am Wildwasserkanal Hüningen in der Nähe von Basel statt. Das Motto Kanu, Fun und Action darf ruhig wörtlich genommen werden, sowohl beim Paddeln auf dem Kanal, als auch beim Übernachten auf dem Zeltplatz.

 

Kontakt - Jugend

Simon Samenfink
Vizepräsident Jugend
E-Mail: jugend@kanu-bw.de

Nächste Termine

Aug
24

24.08.2018 - 26.08.2018

Aug
25

25.08.2018 - 26.08.2018

Aug
25

25.08.2018 - 26.08.2018

Aug
25

25.08.2018 - 26.08.2018

Aug
25

25.08.2018 - 26.08.2018

Sep
14

14.09.2018 - 16.09.2018

Sep
17

17.09.2018 - 18.09.2018

Sep
22

22.09.2018 - 23.09.2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen