Ausbildungstermine C-Trainer Breitensport

Erste Frau an der Spitze des DKV

Der KVBW gratuliert Dajana Pefestorff zu ihrer Wahl!

Link zum rbb24-Beitrag

12. Wildwasserwoche des KVBW

Petition gegen die Sperrung der Fränkischen Saale

ufmrhy

Eine schöne Seite in Kooperation von Schweizer und Deutschen Behörden

www.ufmrhy.ch
Kenterung an einer Wiffe

SUP-Verbote entlang des Kanuwanderwegs am Oberrhein

SUP-Verbot auf dem Kanuwanderweg des Oberrheins zwischen Iffezheim und Mannheim in den Abschnitten der Naturschutzgebiete- Bußgelder drohen. Der KVBW ist empört und überlegt weitere Schritte.

Pressemitteilung des RP Karlsruhe
Info des RP Karlsruhe
Übersichtskarte
Fragen und Antworten

Sperrung Markelfinger Winkel (Bodensee)

Salamanderpest breitet sich aus

Süddeutsche SUP-Meisterschaft 2021

Radolfzell, 28. August 2021  Am letzten Augustwochenende fand die Süddeutsche Stand-Up-Paddling-Meisterschaft im Flatwater am Kanu-Club Radolfzell und Herzenbad erfolgreich statt.

Die 80 Teilnehmer aus der Schweiz, Österreich und Süddeutschland trotzten dem kalten, regnerischen Wetter und boten spannende Rennen in den Disziplinen Sprint, Course Race, Fun Class und Long Distance.

Unter anderem waren namhafte Sportler, wie der amtierende deutsche Meister und Gewinner der Finals 2021 Norman Weber, 2-fach deutscher Meister in der Jugend Jan Giritsch, sowie die deutsche Meisterin im Sprint Andrea Kämmerer mit dabei und konnten weitere Titel für sich gewinnen.

Im 200m Sprint konnten die Schüler David Kraus und Selin Caliskan den 1. Platz belegen, sowie bei den Herren Jan Giritsch. Andrea Kämmerer gewann direkt 2 Disziplinen, neben dem Sprint überzeugte sie auch in der 11km Langstrecke. Die Long Distance gewann bei den Herren Norman Weber. Im Course Race werden mehrere Bojen im Slalom umfahren. Dies gelang den Schülern Andri Hack und Selin Caliskan am besten. Susanne Eder-Meyer durfte sich bei den Damen und Jan Giritsch bei den Herren über den Sieg freuen. Die Fun Class ist eine Kurzstrecke, bei der vom Ufer aus gestartet wird. Hierbei gewann der Schüler David Kraus, sowie bei den Damen Freyja Schilling und bei den Herren konnte Markus Ostfeld punkten.

Ein großer Dank gilt folgenden Sponsoren, ohne die diese Veranstaltung nicht in dieser Weise möglich gewesen wäre.

Kanu-Verband Baden-Württemberg, Badischer Sportbund, Starboard, Xenofit, Light Board Corp, Immobilien Management Manz, JP Australia, Makaio Stand Up Paddling; Blackroll AG, Bootswerft Marcel Gasser; SUP Rottweil, Letrona AG, Fidlock GmbH; Sparkasse Hegau-Bodensee; Stadtwerke Radolfzell; Rothaus Brauerei und Randegger Ottilien Quelle.

Der Kanu-Club Radolfzell freut sich nun darauf im nächsten Jahr am 26.-28.08.2022 die Deutsche SUP Meisterschaft austragen zu dürfen.

Bericht: Marie Uhl

Bilder: Andi Klotz

Ergebnisse:

Damen LD

Herren LD

Damen_Herren_Schüler FC

Sprint Course Race

 

 

Kontakt - SUP

Christoph Straub
Beauftragter SUP Breiten- und Leistungssport

E-Mail: sup@kanu-bw.de

Nächste Termine

30 Mai
KVBW-Verbandsfahrt Rhein und Altrhein
Datum 30.05.2024 - 02.06.2024
30 Mai
Wildwasser Lech
30.05.2024 - 02.06.2024
1 Jun
Trainingslager Saisonstart
01.06.2024 - 06.06.2024
5 Jun
8 Jun
Schülernachwuchs (Wettkampf SLP)
08.06.2024 - 11.06.2024
15 Jun
BW SUP-Meisterschaft
15.06.2024 - 16.06.2024
22 Jun
Lehrgang Praxis 3 Inklusion
22.06.2024 - 23.06.2024
22 Jun
Wildwasser Lienz
22.06.2024 - 29.06.2024

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.