Ausbildungstermine C-Trainer Breitensport

Erste Frau an der Spitze des DKV

Der KVBW gratuliert Dajana Pefestorff zu ihrer Wahl!

Link zum rbb24-Beitrag

ufmrhy

Eine schöne Seite in Kooperation von Schweizer und Deutschen Behörden

www.ufmrhy.ch
Kenterung an einer Wiffe

12. Wildwasserwoche des KVBW

Petition gegen die Sperrung der Fränkischen Saale

SUP-Verbote entlang des Kanuwanderwegs am Oberrhein

SUP-Verbot auf dem Kanuwanderweg des Oberrheins zwischen Iffezheim und Mannheim in den Abschnitten der Naturschutzgebiete- Bußgelder drohen. Der KVBW ist empört und überlegt weitere Schritte.

Pressemitteilung des RP Karlsruhe
Info des RP Karlsruhe
Übersichtskarte
Fragen und Antworten

Sperrung Markelfinger Winkel (Bodensee)

Salamanderpest breitet sich aus

BW SUP-Meisterschaften

Eberbach, 22. / 23. Juni 2024: Am vergangenen Wochenende trug der Kanuclub Eberbach bei wechselhaftem Wetter zum
2. Mal die Baden-Württembergische Meisterschaft im Stand Up Paddeln

im Zuge der
Veranstaltung *Lebendiger Neckar* in Eberbach auf dem noch vom Hochwasser zwei
Wochen zuvor beeinflussten Neckar aus. Am Samstag standen das Sprint- und Course Race
und am Sonntag die Langdistanz Rennen auf dem Programm.
Bei viel Wind und Strömung kam am Samstag im Sprint Race.

Peter Weidert vom SKG Hanau als Erster ins Ziel.
Nach einem spektakulären Kopf-an Kopf-Rennen, kamen Viktor Kraus vom KC Dillingen Saar
und Maverick Engler vom WSV Pleidelsheim gemeinsam ans Ziel. Da Maverick aus Baden-
Württemberg stammt, wurde er als Baden-Württembergischer Meister geehrt.

Bei den Damen trat als einzige Starterin Sonja Straub vom KC Radolfzell an und holte sich den
Titel Baden-Württembergische Meisterin sowohl im Sprint wie auch im Technical Race.

Erfreulich war wieder die zahlreiche Teilnahme der Jugend und Schüler. Das Starterfeld war
durch die Bank sehr motiviert und mit Eifer dabei, und so wunderte man sich nicht über die
gleiche Aufstellung und auch Ergebnisse sowohl im Sprint und Technical Race:


1. Platz belegte Andri HACK vom KC Eberbach - Baden-Württembergische Meister
2. Platz belegte David Kraus vom KC Dillingen Saar
3. Platz holte sich Oskar Schönwald vom KC Radolfzell
4. Platz belegte Malte Lehmann vom KC Radolfzell (Sprint) Ferdinand Neßelträger
(Course Race)
5. Platz holte sich Ferdinand Neßelträger vom SKG Malte Lehmann im Course Race
6. Platz holte sich Jan Waigl vom KC Dillingen
7. Platz ging an Benno Schneider vom KC Eberbach
8. Platz belegte Fabian Stockhausen vom KC Dillingen Saar

Bei den Schülerinnen wurde
1. Platz: Amelie Siegl vom KC Eberbach Baden-Württembergische Meisterin auch im
Course Race
2. Platz belegte Liara Bauer vom TSG Heilbronn auch im Course Race
3. Mira Roßnagel
4. Hanna Siegl
5. Ella Böhmfeld
6. Camila Avila alle samt vom KC Eberbach.

Mit viel Geschicklichkeit im Technical Race, bei dem mehrere Bojen umrundet werden
mussten, bewiesen sich:
1. Platz: Peter Weidert (SKG Hanau)
2. Platz: Viktor Kraus (KC Dillingen Saar)
3. Platz: Maverick Engler (WSV Pleidelsheim) Baden-Württembergische Meister

Das Highlight am Samstag war aber die Austragung des 1. Eber-Cup, bei dem sich 6 Teams,
die teilweise extra hierfür angereist sind, zu 5-10 Mitglieder zeitgleich auf einem XXL SUP
einen Parcours auf Zeit absolvieren mussten. Der Gewinner hier war ein gemischtes Team
vom KC Radolfzell und WSV-Pleidelsheim.

Der Sonntag brachte dann wärmeres Wetter, immer noch Strömung und Wind. Die 23
Paddler und Paddlerinnen starteten mit einem Abstand von 2 Minuten und kamen nach 2
Runden zu je 2 km an:


Viktor Kraus holte sich den 1. Platz mit einer Zeit von 24. Minuten 50 Sekunden. Maverick
Engler als 2. im Ziel, ist der Baden-Württembergische Meister bei den Herren.
Die männlichen Paddler kamen in folgender Reihenfolge ins Ziel:
Viktor Kraus, Maverick Engler, Christian Hauke, Christoph Straub, Sylvio Mello, Tobias Janzen,
Philipp Bethge, Timo Lind, Klaus Großkinski

Leider gab es bei den Damen nur eine Starterin in der Jugend und somit wurde Amelie Siegl
bei den Damen mit gewertet:


1. Platz Sonja Straub Baden-Württembergische MEISTERIN
2. Platz Amelie Siegl
3. Platz Claudia Engler
4. Platz Jutta Siegmund
5. Platz Verena Wallis
6. Eveline Polzin

Das Highlight am Samstag war aber die Austragung des 1. Eber-Cup, bei dem sich 6 Teams,
die teilweise extra hierfür angereist sind, zu 5-10 Mitglieder zeitgleich auf einem XXL SUP
einen Parcours auf Zeit absolvieren mussten. Der Gewinner hier war ein gemischtes Team
vom KC Radolfzell und WSV-Pleidelsheim.
Der Sonntag brachte dann wärmeres Wetter, immer noch Strömung und Wind. Die 23
Paddler und Paddlerinnen starteten mit einem Abstand von 2 Minuten und kamen nach 2
Runden zu je 2 km an:
Viktor Kraus holte sich den 1. Platz mit einer Zeit von 24. Minuten 50 Sekunden. Maverick
Engler als 2. im Ziel, ist der Baden-Württembergische Meister bei den Herren.
Die männlichen Paddler kamen in folgender Reihenfolge ins Ziel:
Viktor Kraus, Maverick Engler, Christian Hauke, Christoph Straub, Sylvio Mello, Tobias Janzen,
Philipp Bethge, Timo Lind, Klaus Großkinski
Leider gab es bei den Damen nur eine Starterin in der Jugend und somit wurde Amelie Siegl
bei den Damen mit gewertet:
1. Platz Sonja Straub Baden-Württembergische MEISTERIN
2. Platz Amelie Siegl
3. Platz Claudia Engler
4. Platz Jutta Siegmund
5. Platz Verena Wallis
6. Eveline Polzin


Ähnliches Bild wie am Tag zuvor zeigte sich bei der männlichen Jugend und Schüler:
1. Platz Andri Hack Baden-Württembergische Meister mit einer unglaublichen Zeit von
27 Minuten 06 Sekunden
2. Platz: David Kraus mit einer ebenfalls beeindruckenden Zeit von 27 Minuten 49
Sekunden
3. Oskar Schönwald KCR
4. Mattis Wanierke KC Eberbach
5. Ferdinand Keßelträger SKG Hanau
6. Malte Lehmann KCR
7. Jan Waigl KC Dillingen Saar
8. Fabian Stockhausen KC Dillingen Saar

Alles in Allem wieder ein tolles Wochenende und gelungenes Event. Vielen Dank an Alex
Hack und alle Helfer und Mitglieder vom KC Eberbach, allen Sponsoren. Einen ganz
besonderen Dank geht an Christoph Straub als Race Direktor, der nicht nur auf die Regeln
schaut, sondern den Ablauf, vor, während und nach den Rennen organisiert und zusätzlich an
den Rennen teilgenommen hat.

Bericht: laudia Engler
Bilder: KC Eberbach

Kontakt - SUP

Christoph Straub
Beauftragter SUP Breiten- und Leistungssport

E-Mail: sup@kanu-bw.de

Nächste Termine

14 Juli
Sommerfahrt Kanukreis Bruchsal
MOD_DPCALENDAR_UPCOMING_DATE 14.07.2024
14 Juli
20 Juli
BKR Sternfahrt
20.07.2024 - 22.07.2024
27 Juli
KVBW-Wildwasserwoche
27.07.2024 - 03.08.2024
31 Aug.
Lampionwochenende
31.08.2024 - 01.09.2024
1 Sep.
5 Sep.
5 Sep.