Befahrung der Brenz bei Heidenheim stark eingeschränkt

ufmrhy

Eine schöne Seite in Kooperation von Schweizer und Deutschen Behörden

www.ufmrhy.ch
Kenterung an einer Wiffe

Digitale Ökoschulung des DKV

Von März bis Oktober 2021 findet eine digitale Ökoschulung des DKV statt.
Info
Anmelde-Link

Schutz der Flussregenpfeifer

Betretungsverbote bis Ende Juli
Elz
Rench

Zu einer recht späten Jahreszeit - das neue Paddeljahr hatte schon begonnen - traf man sich zur letzten Verbandsfahrt des Jahres 2012 Anfang Oktober auf dem Campingplatz in Eberbach am Neckar.

Man darf ruhig sagen, dass es die letzte Verbandsfahrt des Badischen Kanuverbandes handelte. Denn leider waren unter den 52 Teilnehmern mit 37 Booten keine Württemberger zu finden. Vielleicht lag es am Neckar, den die Württemberger sicher recht gut kennen, oder aber doch am noch nicht optimalen Informationsfluss zwischen den beiden Alt-Verbänden. Aber nächstes Jahr wird alles besser.

Der Wettergott war uns Paddlern hold - die Temperaturen waren für die Jahreszeit recht angenehm und geregnet hat es nur während der paddelfreien Zeit von Samstag Abend bis Sonntag morgen.

Samstag ging es von Neckarelz nach Ebersbach - mit Pause am sehr schön gelegenen Naturfreundehaus in Zwingenberg.

Sonntags entschied man sich wegen der noch unsicheren Wetterlage für eine "Rund"-Tour nach Hischhorn und zurück. Aber die Vorsicht war unbegründet. Nachdem sich die Regenwolken der Nacht verzogen hatten, gab es einen wunderschönen Tag, den man aufgrund der entfallenen Fahrzeugumsetzung in vollen Zügen genießen konnte. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.