Der Kanu Club Elzwelle Waldkirch reiste mit sechs Sportlern an, die sich bei der Süddeutschen Meisterschaft für die DM qualifiziert hatten. Mit zwei Siegen war der Kanu Club Elzwelle nach dem AKV Augsburg zweit-erfolgreichster Verein dieser Schüler-DM mit 150 qualifizierten Teilnehmern aus 45 Vereinen.

Souverän und mit über 5 Sekunden Vorsprung im Finale wird Luis Erschig Deutscher Schülermeister im Kajak der Schüler A.  Seine jüngere Schwester, Karolina Erschig,  siegt ebenfalls mit rund 4 Sekunden Vorsprung im Kajak bei den Schülerinnen B.

"Insbesondere Luis und Karolina haben monatelang sehr konzentriert, fleißig und mit viel Freude an der Sache ihren Trainingsplan verfolgt und sich kontinuierlich verbessert – die souveränen Siege sind der verdiente Lohn", so Landesstützpunkttrainer Frank Schweikert, "aber auch unsere vier weiteren DM-Teilnehmer waren mit Begeisterung und konsequent im Training dabei und wurden dafür mit tollen Platzierungen belohnt".

So erreichte auch Mia Hinn das Finale bei den Kajak Schülerinnen A und belegte dort Platz 9. Jasper Kleinschmit konnte sich im Halbfinale der Kajak Schüler A noch auf Platz 24 verbessern. Pius Mack erreichte im Kajak bei den Schülern B Platz 11 und Lorenz Hild Platz 18.

Gratulation an die jungen Sportlerinnen und Sportler der Elzwelle sowie an das Trainerteam vor Ort mit  Moritz Hottong und Dennis Viesel zu diesen tollen Ergebnissen!

Bericht: Harald Seidler
Bild: Martina Erschig

Kontakt - Kanuslalom

Christine Richter
Referentin für Kanuslalom

// Landesleistungsstützpunkt Waldkirch

E-Mail: slalom@kanu-bw.de
Telefon: 0171 - 6 87 58 86

Nächste Termine

24 Aug
Kanufreizeit
Datum 24.08.2020 - 30.08.2020
28 Aug
4 Sep
Praxis 2 Touring
04.09.2020 - 06.09.2020
18 Sep
Praxis 2 Wildwasser (III-IV)
18.09.2020 - 20.09.2020
18 Sep
KVBW-Verbandsfahrt auf Main und Tauber
18.09.2020 - 20.09.2020
19 Sep
19 Sep
Praxis 2 SUP
19.09.2020 - 20.09.2020
19 Sep
Praxis 3 Inklusion und Kanusport
19.09.2020 - 20.09.2020
20 Sep
20 Sep

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.