Digitale Ökoschulung des DKV

Von März bis Oktober 2021 findet eine digitale Ökoschulung des DKV statt.
Info
Anmelde-Link

München, 26. September 2021 2 mal Gold und 3 mal Silber holten die Elzwelle-Sportler Fabian Schweikert, Luis Erschig und Milan Strübich bei der DM und dem Finale des Deutschlandcups in München.

Fabian Schweikert sicherte sich zum dritten Mal den Gesamtsieg im Deutschlandcup, Luis Erschig wurde Gesamt-Zweiter im Deutschlandcup-U18.

Deutsche Meister wurde das Elzwelle-Team mit Fabian Schweikert, Luis Erschig und Milan Strübich. Auf dem vergleichsweise einfachen Wildwasser des Isar-Floßländekanals, aber mit selektiv gehängten Toren, hatten Routinier Fabian SchweikertMilan Strübich und der Junior Luis Erschig das Glück auf ihrer Seite. Ein solider Lauf und Fehler der Konkurrenz ermöglichten den Dreien den Deutschen Meistertitel im Herren Kajak Team.

Im Herren–Einzel musste sich Fabian Schweikert als Deutscher Vizemeister nur Tim Maxeiner (Wiesbaden) geschlagen geben.

Kurz darauf folgte ihm Luis Erschig als Deutscher Junioren-Vizemeister.

Insgesamt waren bei der DM der Leistungsklasse und Jugend/Junioren in München 8 Elzwelle-Sportler am Start.
Im Halbfinale der Herren verpasste Milan Strübich mit Platz 11 knapp das Finale der besten 10. Bei den Junioren fuhr Jasper Kleinschmit auf einen guten 13. Platz. Medea Hild erreichte im Halbfinale der weiblichen Jugend Platz 18, Johanna Mack Platz 20.

Im Vorlauf der männlichen Jugend erreichte Lorenz Hild Platz 24, wobei ihm seine Fahrzeit bei den älteren Junioren zum Einzug ins Halbfinale gereicht hätte.

Bei insgesamt 7 Starts bei der Streckenvorfahrt und als Forerunner sammelte der Schüler A Pius Mack jede Menge Erfahrung und heimste ein Extralob des Veranstalters ein.

Text und Bild: Frank Schweikert

Kontakt - Kanuslalom

Christine Richter
Referentin für Kanuslalom

// Landesleistungsstützpunkt Waldkirch

E-Mail: slalom@kanu-bw.de
Telefon: 0171 - 6 87 58 86

Nächste Termine

1 Nov
13 Nov
27 Nov
27 Nov
KVBW-Vorstandssitzung
27.11.2021 10:00 am - 12:00 pm

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.