Chemieunfall an der Soca

Befahrungsregelungen auf Gewässern im Elsass

Verstärkung für Referat Umwelt und Gewässer gesucht

Frauen-Karriere-Tag in München

Schulungen und Kurse für Kanusportinteressierte

Digitale DKV-Ökoschulung 2022

Für alle Interessenten sowie Anwärter*innen einer DKV-Vorstufenqualifikation, des Wanderfahrerabzeichens oder EPP ab Stufe 3.
Weitere Infos

Informationen Bundesschifffahrtstraßen

DKV-Datenbank Befahrungsregelungen

Salamanderpest breitet sich aus

Laga Neuenburg - Umleitungsstrecke

tmb talentfoerderungDer Badische Sportbund Nord e.V. hat am Montagabend die Sieger des Vereinswettbewerbs „Talentförderung im Sport“ geehrt. Acht Vereine erhielten eine Auszeichnung für ihre ex-zellente Nachwuchsförderung im Leistungssport, vier Vereine erhielten den Anerkennungspreis der Jury.
„Die Auszeichnungsfeier spiegelt die Philosophie einer gelebten Anerkennungskultur im BSB Nord wider, deren Ziel es ist, überdurchschnittliche Leistungen mit Respekt und Wertschät-zung zu begegnen, aber auch Impulse für eine zukunftsorientierte Sportentwicklung in den Vereinen zu setzen“, erläuterte BSB-Präsident Heinz Janalik in seiner Rede. Die Intension des Vereinswettbewerbs ist es, nicht einzelne Athleten zu ehren, sondern das Netzwerk aus Funktionären, Trainern und Sport-lern, das Erfolge durch nachhaltige und durchdachte Konzepte ermöglicht. Als Unterstützung erhielten die acht Siegervereine eine Förderung über je 3.000 Euro, die zweckgebunden der Nachwuchsarbeit in den Vereinen und Abteilungen zu Gute kommen müssen. Die Laudationes hielt BSB-Vizepräsident Claus-Peter Bach.
Einen Anerkennungspreis von je 1.000 € erhielten weitere vier Vereine, die im „Perspektivkader“ (Janalik) mit ausge-zeichneten Konzepten auf einem vielversprechenden Weg sind.
Untermalt wurde die Ehrung durch das Improvisationstheater „Wildwechsel“.
Zum Abschluss bedankte sich Michael Weber vom TSV Bir-kenau stellvertretend für alle geehrten Vereine beim Badi-schen Sportbund Nord für die Ehrung und die finanzielle Un-terstützung.

Sportbekleidung KVBW

Kollektion
Bestellformular

Formular abspeichern, ausfüllen und per Mail an:
Geschäftsstelle
geschaeftsstelle@kanu-bw.de

DKV-Ausweise

DKV-Ausweise sind erhältlich bei der Geschäftsstelle des KVBW:
geschaeftsstelle@kanu-bw.de

Geschäftsstelle

Kanu-Verband Baden-Württemberg e.V.
Max-Porzig-Straße 45
78224 Singen
Tel. 07731 / 975 66 66
geschaeftsstelle@kanu-bw.de

Nächste Termine

16 Jul
21 Jul
Kanuslalom
21.07.2022 - 25.07.2022
23 Jul
Freestyle Teamtreffen
23.07.2022 - 24.07.2022
30 Jul
Kanuslalom
30.07.2022 - 07.08.2022
30 Jul
10. KVBW-Wildwasserwoche
30.07.2022 - 06.08.2022
20 Aug
Freestyle
20.08.2022
26 Aug
Offene DM Flatwater SUP
26.08.2022 - 28.08.2022
4 Sep
Freestyle
04.09.2022 - 07.09.2022

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.