Ausbildungstermine 2019!

Die Lehrgangstermine Trainer C - Freizeitsport für 2019 stehen fest!
Anmeldungen über:
https://kanu-bw.de/online-anmeldung.html 

Der SWR sucht Sporthelden – Kanu-Rennsportler Saeid Fazloula steht zur Wahl!

Der SWR Sport sucht Sportlerinnen und Sportler aus Baden-Württemberg, die im Jahr 2018 herausragende Leistungen oder Engagements erbracht haben!

.../ Infos zu Saeid
.../ Hier geht´s zur Abstimmung

Neue EU-DSGVO

Am 25.5.2018 trat die neue EU-Datenschutz-Verordnung in Kraft. Der WLSB hat alles Wissenswerte zusammengefasst:

Baumaßnahmen u. Behinderungen an Neckarschleusen u. -wehren

Das Amt für Neckarausbau plant in den nächsten Jahren Umbauten an Schleusen und Wehren. 
... / Baumaßnahmen
... / Aktuelle Bauarbeiten
... / Bauarbeiten in Lauffen (Webcam)

Keine Schleusungen von SUP

Die Generaldirektion Wasserstraßen- und Schifffahrt hat darüber informiert, dass mit dem 10.08.2018 eine Allgemeinverfügung in Kraft tritt, wonach es untersagt ist, SUP zu schleusen.
.../ weitere Informationen

Bereits zum fünften Mal rief der Kanukreis zum Wettstreit in den Disziplinen Kenterrollen und Zeitfahren ins Philippsburger Pfinzbad. Zwölf Kinder stellten sich der Herausforderung und dem sportlichen Zweikampf, ehe die Sieger ausgemacht waren. Bei den Jungs konnte Felix Skoda den begehrten Wanderpokal mitnehmen, nachdem A. Weishäupl aus der Jugend herausgewachsen war.

Mit sage und schreibe 19 (Hand)Rollen gab der zwölfjährige Kanupolospieler seinen Kontrahenten das Nachsehen und brachte dem SKC Philippsburg den Sieg. Mit zwölf (Hand)Rollen konnte Fabian Back (ebenfalls SKC) vor Nicolas Horn vom WSC Rheintreue Rheinsheim den zweiten Platz erreichen.

Bei der weiblichen Jugend konnte Lisa Weishäupl mit überragenden 21 Kenterrollen zum dritten Mal in Folge den Wanderpokal mit zum SKC Philippsburg bringen und lies damit Chiara Riviezzo (WSC), die sich mit 15 Rollen nicht so einfach geschlagen geben wollte, keine Chance.

Die insgesamt sehr gelungene Veranstaltung unter der Leitung von Günter Werner (Paddelfreunde Huttenheim) wird immer gerne als Ausklang der Jugendabteilungen für das Wintertraining in der Halle genutzt.

Nochmals vielen Dank für die Betreuer der teilnehmenden Vereine sowie der Stadt Philippsburg für das zur Verfügungstellen des Pfinzbades.

Vielleicht traut sich ja mal der ein oder andere Stadtrat oder der Bürgermeister zur Teilnahme. Wer weiß???

Bericht und Bild: Elmar Weishäupl

Sportbekleidung KV BW

Kollektion
Bestellformular

Formular abspeichern, ausfüllen und per Mail an:
Geschäftsstelle
geschaeftsstelle@kanu-bw.de

DKV-Ausweise

DKV-Ausweise sind erhältlich bei Dieter Röttinger:
finanzen@kanu-bw.de

Geschäftsstelle

Kanu-Verband Baden-Württemberg e.V.
Max-Porzig-Straße 45
78224 Singen
Tel. 07731 / 975 66 66
geschaeftsstelle@kanu-bw.de

Nächste Termine

21 Jan
Ausbildung C-Trainer Kanu-Leistungssport 2019/2020
21.01.2019 11:00 am - 25.01.2019 12:00 pm
4 Feb
Prüfungslehrgang (Kurs 2018)
04.02.2019 - 08.02.2019
16 Mär
KVBW Verbandstag
16.03.2019
18 Mär
Grundlehrgang Kanu Breitensport
18.03.2019 - 22.03.2019
22 Mär
Lehrgang Methodik-Didaktik
22.03.2019 - 24.03.2019
20 Apr
Verbandsfahrt nach Berlin
20.04.2019 - 26.04.2019
27 Apr
Lehrgang P3 Canadier
27.04.2019 - 28.04.2019
4 Mai
11 Mai
Lehrgang Praxis 1
11.05.2019 - 12.05.2019
9 Jun
Lehrgang P3 Wildwasser soft (II-III)
09.06.2019 - 10.06.2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen