Verstärkung für Referat Umwelt und Gewässer gesucht

Kennzeichnung der Kanus

Baumaßnahmen u. Behinderungen an Neckarschleusen u. -wehren

Das Amt für Neckarausbau plant in den nächsten Jahren Umbauten an Schleusen und Wehren. 
... / Baumaßnahmen
... / Aktuelle Bauarbeiten
... / Bauarbeiten in Lauffen (Webcam)

Gewässersperrung im Dreisamtal

In den Gemeinden Kirchzarten und Oberried sind mehrere Bäche auf Grund von Krebspest gesperrt.

Bitte beachten, dass das Befahrungsverbot unbedingt eingehalten wird um die Verbreitung der Krankheit zu verhindern.
Sperrung verlängert bis zum 31.12.2020

Allgemeinverfügung
Sperrung bis 30. Juni 2020

Bereits zum fünften Mal rief der Kanukreis zum Wettstreit in den Disziplinen Kenterrollen und Zeitfahren ins Philippsburger Pfinzbad. Zwölf Kinder stellten sich der Herausforderung und dem sportlichen Zweikampf, ehe die Sieger ausgemacht waren. Bei den Jungs konnte Felix Skoda den begehrten Wanderpokal mitnehmen, nachdem A. Weishäupl aus der Jugend herausgewachsen war.

Mit sage und schreibe 19 (Hand)Rollen gab der zwölfjährige Kanupolospieler seinen Kontrahenten das Nachsehen und brachte dem SKC Philippsburg den Sieg. Mit zwölf (Hand)Rollen konnte Fabian Back (ebenfalls SKC) vor Nicolas Horn vom WSC Rheintreue Rheinsheim den zweiten Platz erreichen.

Bei der weiblichen Jugend konnte Lisa Weishäupl mit überragenden 21 Kenterrollen zum dritten Mal in Folge den Wanderpokal mit zum SKC Philippsburg bringen und lies damit Chiara Riviezzo (WSC), die sich mit 15 Rollen nicht so einfach geschlagen geben wollte, keine Chance.

Die insgesamt sehr gelungene Veranstaltung unter der Leitung von Günter Werner (Paddelfreunde Huttenheim) wird immer gerne als Ausklang der Jugendabteilungen für das Wintertraining in der Halle genutzt.

Nochmals vielen Dank für die Betreuer der teilnehmenden Vereine sowie der Stadt Philippsburg für das zur Verfügungstellen des Pfinzbades.

Vielleicht traut sich ja mal der ein oder andere Stadtrat oder der Bürgermeister zur Teilnahme. Wer weiß???

Bericht und Bild: Elmar Weishäupl

Sportbekleidung KV BW

Kollektion
Bestellformular

Formular abspeichern, ausfüllen und per Mail an:
Geschäftsstelle
geschaeftsstelle@kanu-bw.de

DKV-Ausweise

DKV-Ausweise sind erhältlich bei der Geschäftsstelle des KVBW:
geschaeftsstelle@kanu-bw.de

Geschäftsstelle

Kanu-Verband Baden-Württemberg e.V.
Max-Porzig-Straße 45
78224 Singen
Tel. 07731 / 975 66 66
geschaeftsstelle@kanu-bw.de

Nächste Termine

18 Jul
Kanu Freestyle Schnupperkurs
Datum 18.07.2020 - 19.07.2020
25 Jul
Lehrgang Praxis 1
25.07.2020 - 26.07.2020
1 Aug
8. KVBW-Wildwasserwoche Durance
01.08.2020 - 08.08.2020
24 Aug
Kanufreizeit
24.08.2020 - 30.08.2020
28 Aug
Praxis 2 Touring
28.08.2020 - 30.08.2020
28 Aug
18 Sep
Praxis 2 Wildwasser (III-IV)
18.09.2020 - 20.09.2020
18 Sep
KVBW-Verbandsfahrt auf Main und Tauber
18.09.2020 - 20.09.2020
19 Sep
19 Sep
Praxis 2 SUP
19.09.2020 - 20.09.2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.