Kanufreestyle

 
 

Krebspestbefall führt zur Sperrung der Kirchheimer Lauter

Aufgrund des Krebspestbefalls durch eine exotische Krebsart sind die Bestände der heimischen Fluss- und Edelkrebse im Bereich der Kirchheiner Lauter bedroht.

.../ weitere Informationen
San Juan ist eine Stadt im westlichen Argentinien, gelegen in einer Oase in einer trockenen steppenhaften Gegend. San Juan ist eine der ältesten Städte in Argentinien. Hier fand in der letzten Novemberwoche in einer grandiosen Wüstenumgebung auf dem Rio San Juan die Kanu-Freestyle-Weltmeisterschaft 2017 statt.

... war auf der Ausschreibung zu lesen!
Neun mutige Kanuten folgten meiner Einladung, sich in Hüningen mit dem etwas anderen "Boot fahren" zu beschäftigen und jeder hatte einen anderen Beweggrund, sich zum Lehrgang des KV BW anzumelden. Die einen nutzten den Lehrgang zur Verlängerung der Übungsleiterlizenz, die anderen wollten eine neue Sparte des Paddelsports kennenlernen oder einfach nur Tipps bekommen, wie man einfach anders auf dem Bach unterwegs sein kann.

In Troja, einem Stadteil von Prag, fand das diesjährige Finale des Eurocups der Feestyler statt. Im Team der Nationalmannschaft waren auch 15 Sportler aus Baden-Württemberg vertreten, die an den Wettkämpfen in Millau, Wildalpen, Graz und Prag an den Start gingen. Der Eurocup wird auch genutzt, neben den Medaillen-Hoffnungen auch jüngere Sportler an größere Aufgaben zu gewöhnen.

Mehr als zwanzig Jugendliche sind dem Aufruf zum Freestyle-Schnuppertraining der Kanujugend und der Freestyle-Team gefolgt.

In den letzten fünf Wochen waren die Freestyler in ganz Europa aktiv! Die 20 Wettkampfpaddler waren an vielen Wettkämpfen am Start und haben hier ausgezeichnete Ergebnisse erkämpft. Es wurden wieder viele Podestplätze auf nationaler und Internationaler Ebene errungen. Nach dem Moto in der „Kürze liegt die Würze“ hat der Verfasser dieses Artikels sich pro Wettkampf auf einen Sportler konzentriert, obwohl bei den jeweiligen Wettkämpfen auch andere Teamfahrer erfolgreich waren.

Unterkategorien

Kontakt - Kanufreestyle

Helmut Wolf
Referent für Kanufreestyle

E-Mail: freestyle@kanu-bw.de

Nächste Termine

26 Okt
KVBW-Vorständekonfernz
Datum 26.10.2019
8 Nov
Lehrgang P2 Drachenboot Stormy Water Trainers
Datum 08.11.2019 - 09.11.2019
9 Nov
9 Nov
KVBW Wanderwartetagung
Datum 09.11.2019
11 Nov
15 Nov
KVBW-Jugendwettstreit und Jugendversammlung
Datum 15.11.2019 - 16.11.2019
16 Nov
Treffen der Gewässerpaten
Datum 16.11.2019
30 Nov
Lehrgang P3 Kinder und Jugend
Datum 30.11.2019 - 01.12.2019
27 Jan
Prüfungslehrgang (Kurs 2019)
Datum 27.01.2020 - 31.01.2020
14 Mär
KVBW Verbandstag
Datum 14.03.2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen